TOP Ö 6.1: Einstufung in eine Straßenklasse

Sachvortrag:

 

Die Erneuerung und Verbesserung der Fraunhoferstraße wird voraussichtlich ab Juni 2013 durchgeführt.

Um von den beitragspflichtigen Anliegern Straßenausbaubeiträge erheben zu können, ist für die Straße eine Klassifizierung gemäß § 6 Abs. 2 der Straßenausbaubeitragssatzung (SBS) vorzunehmen. Nachdem Teilebereiche der Burggasse, der Albrechtsgasse sowie die Spitalgasse als Hauptverkehrsstraßen eingestuft wurden, ist dies auch für die Fraunhoferstraße angezeigt.


Beschlussvorschlag:

 

Die Fraunhoferstraße wird als Hauptverkehrsstraße eingestuft.