Beschluss: ohne Erinnerung

Sachvortrag:

 

Die Stadt Straubing hat mit dem Projekt einer anaeroben Vorbehandlung hochbelasteter Abwasserströme den Abwasserinnovationspreis Umwelt Bayern 2012 gewonnen und somit einen Förderbescheid in Höhe von 350.000 € für dieses Projekt erhalten. Das Projekt wurde bereits dem Werkausschuss vorgestellt. 

 

Für den Anlagenbau wurde eine öffentliche Ausschreibung durchgeführt. Die Submission fand am 26.01.2016 statt. Es wurden 8 Angebote eingereicht. Das wirtschaftlichste Angebot hat die Firma Gebrüder Peters aus Ingolstadt mit einer Angebotssumme von 319.680,60 Euro abgegeben. Mit Eilentscheidung vom 11.02.2016 hat Herr Oberbürgermeister Pannermayr den Auftrag an diese Firma zu der genannten Angebotssumme vergeben.

 

Die Vergabe per Eilentscheid war notwendig, um den weiteren Bauablauf und den angestrebten Fertigstellungstermin im Juni 2016 nicht zu gefährden. Mittel stehen in ausreichender Höhe zur Verfügung (538211.0968001300).

 

Der Stadtrat nimmt von der Eilentscheidung Kenntnis.


- ohne Erinnerung -

Verteiler:

5, 5.2