TOP Ö 2: Neubau einer Dreifachturnhalle an der Jakob-Sandtner-Realschule, hier: Sachstandsbericht

Beschluss: ohne Erinnerung

Sachvortrag:

 

Die Baumaßnahme wird vor Ort erläutert.

Nach Aushebung und Sicherung der Baugrube konnte im August 2012 mit den Baumeisterarbeiten zur Dreifachturnhalle an der Passauer Straße begonnen werden. Bis Mai 2013 wurden diese zum größten Teil abgeschlossen und die Aufstellung des Hallentragwerkes konnte beginnen. Anlieferung und Montage der Stahlkonstruktion erfolgte Anfang Juni 2013. Derzeit wird die Traghülle des Daches montiert, anschließend gedämmt und abgedichtet. Die gesamte Gebäudehülle soll bis Ende September geschlossen sein.

 

Im aktuellen Baufortschritt ist die Größe und Dimension der entstehenden Halle bereits klar zu erkennen. Auf der Baustelle vor Ort kann man die zukünftige räumliche Situation von Schule und Turnhalle bereits wahrnehmen.

 


Beschluss:

 

Der Bauausschuss nimmt die Ausführungen zur Kenntnis.