TOP Ö 8: Mitteilungen und Anfragen

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 

Für das Grundstück Äußere Passauer Straße 146 liegt seit 21.03.2013 ein Antrag auf baurechtlichen Vorbescheid wegen Errichtung von Reihenhäusern vor.

Für den gleichen Grundstücksbereich hat der Stadtrat der Stadt Straubing am 21.03.2011 die Aufstellung eines Bebauungs- und Grünordnungsplanes „Äußere Passauer Straße“ besprochen mit dem Inhalt, dort einen Lebensmittelmarkt zur regionalen Versorgung bauleitplanerisch zu sichern.

Um für die städtischen Gremien ausreichend Zeit zur Diskussion und Entscheidung zur weiteren Behandlung dieses Bauantrages bzw. Fortführung des Bauleitplanes für den Bereich Äußere Passauer Straße zu bekommen, beabsichtigt die Verwaltung, den Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplanes im Amtsblatt der Stadt Straubing am 8. Juli 2013 bekannt zu machen und dann gemäß § 15 Abs. 1 BauGB den vorliegenden Antrag auf Vorbescheid bis 31.12.2013 zurückzustellen. Die Rückstellung des Vorbescheidsantrages war der Deutschen Reihenhaus AG schon auf elektronischem Wege angekündigt worden.