TOP Ö 4.2: Fußgängerampel Karl-Bickleder-Straße

Beschluss: zur Kenntnis genommen

Sachvortrag:

 

Nach dem Verkehrsunfall in der Karl-Bickleder-Straße auf Höhe des Netto-Marktes ist dort nach einer Eilentscheidung des Herrn Oberbürgermeisters auf Höhe der Bushaltestelle probeweise eine mobile Fußgängerampel installiert worden. Die Akzeptanz der Anlage wurde im Zeitraum 08.04.2013 bis 08.07.2013 überprüft.

 

Die gemessenen Anforderungen zeigen, dass die Ampel nach anfänglicher Zurückhaltung gut angenommen wurde. Die Beobachtung soll noch fortgeführt werden. Berichterstattung erfolgt in der nächsten Sitzung des Ordnungsausschusses.