TOP Ö 8.5: Antrag des Kath. Pfarramtes Alburg vom 23.09.2011 auf Gewährung eines Zuschusses für eine unvorhergesehene Reparatur am Flachdach wegen Leck/Wasserschaden im Kindergarten St. Stephan (Anlage)

Beschluss: einstimmig beschlossen

Das Kath. Pfarramt Alburg beantragt für den Kindergarten St. Stephan einen Zuschuss für eine unvorhergesehene Investitionsmaßnahme in Höhe von insgesamt 6.628,56 Euro.
Die Maßnahme umfasst eine Dachreparatur aufgrund eines Wasserschadens.
Die beantragten Investitionskosten sind nach der Zuwendungsrichtlinie vom 01.11.2009 mit 80 % der tatsächlichen Kosten bzw. maximal mit 80 % der beantragten Kosten förderfähig.


Beschluss:

Die beantragte Investitionsmaßnahme wird als förderfähig anerkannt. Die Höhe der Zuwendung i. H. v. 5.302,85 Euro entspricht 80 % der tatsächlichen Maßnahmekosten.