TOP Ö 4: Neubau einer Dreifachturnhalle an der Jakob-Sandtner-Realschule hier: Vergabe von Fliesenlegerarbeiten

Beschluss: ohne Erinnerung

 

Für den Neubau der Dreifachturnhalle an der Jakob-Sandtner-Realschule wurde eine öffentliche Ausschreibung durchgeführt. Nach Prüfung und Wertung der Angebote wurde der Auftrag für das wirtschaftlichste Angebot an die Firma Schneitl aus Straubing per Eilentscheid am 25.09.2013 durch Herrn Oberbürgermeister vergeben. Aufgrund des Ablaufs der bereits verlängerten Zuschlagsfrist am 26.09.2013 war die vorherige Vergabe notwendig. Mit einer geprüften Angebotssumme von 100.388,58 Euro liegt das Angebot im Kostenrahmen.

 


 

Der Bauausschuss nimmt die Ausführungen zur Kenntnis.