TOP Ö 3.3: Vergabe Elektroinstallationsarbeiten

Beschluss: einstimmig beschlossen

 

Für die Einrichtung von Büro- und Seminarräumen für das Wissenschaftszentrum im Straßengebäude des ehemaligen Franziskanerklosters wurde eine öffentliche Ausschreibung durchgeführt. Das wirtschaftlichste Angebot wurde von der Firma Kiermeier aus Straubing eingereicht. Mit einer Angebotssumme von 104.028,50 Euro liegt das Angebot im Gesamtkostenrahmen.

 


 

Der Bauausschuss, dem die Zusammenstellung der Angebote vorlag, erteilt den Auftrag an die Firma Kiermeier aus Straubing zu deren Angebotssumme von 104.028,50 Euro.