TOP Ö 2: Vorsitz im Naturschutzbeirat der Stadt Straubing, hier: Mitteilung zur Kenntnisnahme

Beschluss: ohne Erinnerung

Nach § 6 der Verordnung über die Naturschutzbeiräte führt den Vorsitz im Beirat der Leiter der Naturschutzbehörde; im Fall der kreisfreien Stadt Straubing führt den Vorsitz kraft Gesetzes demnach der Oberbürgermeister der Stadt. Es besteht nach der genannten Verordnung aber auch die Möglichkeit, dass der Leiter der Naturschutzbehörde die Führung des Vorsitzes an einen Angehörigen der Unteren Naturschutzbehörde überträgt. Bisher war der Vorsitz im Beirat an den Leiter des Referates 1, Herrn Berufsmäßigen Stadtrat Gerhard Schmid, übertragen.

 

Nach dem Ausscheiden von Herrn Schmid aus dem Dienst der Stadt Straubing zum 31.12.2012 soll künftig der neue Leiter des Referates 1, Herr Berufsmäßigen Stadtrat Alois Lermer, den Naturschutzbeirat führen.

 

Herr Oberbürgermeister Pannermayr hat mit Verfügung vom 09. Januar 2013 gem. § 1 Abs. 1 der Geschäftsordnung für den Naturschutzbeirat der Stadt Straubing Herrn Berufsmäßigen Stadtrat Alois Lermer beauftragt, den Vorsitz im Naturschutzbeirat der Stadt Straubing zu führen.

 

Der Stadtrat nimmt von dieser Organisationsentscheidung Kenntnis.