Beschluss: einstimmig beschlossen

Sachvortrag:

 

Für die o. g. Maßnahme wurde eine öffentliche Ausschreibung durchgeführt, an der sich zwölf Firmen beteiligt haben. Das wirtschaftlichste Angebot hat die Firma Gegenfurtner aus Schambach abgegeben

 


Beschluss:

 

Der Bauausschuss, dem die Zusammenstellung der Angebote vorlag, vergibt den Auftrag für den Straßenausbau des Johann-Göls-Weges an die Firma Gegenfurtner, Schambach, zu deren Angebotssumme von 130.510,93 Euro.