Beschluss: einstimmig beschlossen

Sachvortrag:

 

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Straubing Strom und Gas GmbH besteht nach § 7 Abs. 1 des Gesellschaftsvertrages aus 12 Mitgliedern. Dies sind der jeweilige Oberbürgermeister der Stadt Straubing und 11 weitere Mitglieder, die von der Stadtwerke Straubing GmbH in Einvernehmen mit der Stadt Straubing entsandt werden. Von diesen 11 „weiteren Mitgliedern“ des Aufsichtsrates werden 2 Mitglieder von der Bayernwerk AG benannt und ein Mitglied vom Elektrizitätswerk Heider.

 

Die Bayernwerk AG wurde bisher von Herrn Christoph Henzel im Aufsichtsrat der Stadtwerke Straubing Strom und Gas GmbH vertreten. Herr Henzel hat mit Schreiben vom 06. Dezember 2018 mitgeteilt, dass er sein Mandat im Aufsichtsrat zum 31.05.2019 niederlegt. Auf Vorschlag der Bayernwerk AG soll ab dem 01.06.2019 Herr Wolfgang Krusche, Leiter Recht/Compliance Officer, die Nachfolge im Aufsichtsrat übernehmen.


Beschluss:

 

Der Stadtrat der Stadt Straubing stimmt zu, dass auf Vorschlag der Bayernwerk AG ab 01.06.2019 Herr Wolfgang Krusche als Mitglied in den Aufsichtsrat der Stadtwerke Straubing Strom und Gas GmbH entsandt wird.


Abstimmungsergebnis:

- einstimmig -

Verteiler:

1, SWSR