Beschluss: einstimmig beschlossen

Sachvortrag:

 

Mit Beschluss vom 25.06.2018 hat der Stadtrat die Mitglieder des Migrations- und des Familienbeirats bis 31.12.2020 bestellt. Hintergrund des Beschlusses war, dem sich im Frühjahr 2020 neu konstituierenden Stadtrat zu ermöglichen, über Fortführung und Besetzung der Beiräte nach seinen Vorstellungen zu entscheiden. Bei der Beschlussvorlage wurde davon ausgegangen, dass die Sitzungsperioden des Behinderten- und des Seniorenbeirats am 31.12.2020 enden. Nach erneuter Prüfung der Beiratsunterlagen wurde festgestellt, dass die Sitzungsperioden des Behinderten- und des Seniorenbeirats jedoch bereits am 31.12.2019 enden, weshalb zur Angleichung der Laufzeiten aller Beiräte auch hier eine Verlängerung um ein Kalenderjahr erfolgen müsste.

 

Die Mitglieder des Senioren- und des Behindertenbeirates haben ihr Einverständnis mit der Verlängerung der Sitzungsperioden um ein Jahr bis 31.12.2020 für den Fall einer entsprechenden Beschlussfassung durch den Stadtrat bereits zugestimmt.

 

Die Verwaltung weist darauf hin, dass bei den Mitgliedern des Seniorenbeirats nun auch Herr Mark Podolskiy als erster vom Stadtrat bestellter Nachrücker für die leider verstorbene Frau Stranninger mit aufgenommen wurde (Anlage).


Beschluss:

 

Die Mitglieder des Senioren- und des Behindertenbeirats gemäß Anlagen werden bis 31.12.2020 bestellt.


Abstimmungsergebnis:

- einstimmig -

Verteiler:

10, 2, 24

 

 

Anlagen:

 

Mitgliederliste Behindertenbeirat

Mitgliederliste Seniorenbeirat