Beschluss: einstimmig beschlossen

Sachvortrag:

 

Auf die Ausführungen zu Ziff. 3.1 wird Bezug genommen.

 

Nach durchgeführter örtlicher Prüfung hat der Rechnungsprüfungsausschuss in seiner Sitzung am 27.03.2019 dem Stadtrat empfohlen, den Jahresabschluss der Studiendirektor Fritz und Friederike Rothammer Stiftung für 2016 festzustellen, in der vorgelegten Form zu billigen und den Jahresgewinn der Kapitalerhaltungsrücklage zuzuführen.


Beschluss:

 

Die Entlastung nach Art. 102 Abs. 3 GO wird erteilt.


Abstimmungsergebnis:

- einstimmig -

Verteiler:

11.1 (2x)

 

 

[Herr Oberbürgermeister Pannermayr hat gem. Art. 49 Abs. 1 GO an der Beratung und Abstimmung zu diesem Tagesordnungspunkt nicht teilgenommen. Den Vorsitz führte bei diesem Punkt Herr Bürgermeister Lohmeier.]