Beschluss: zur Kenntnis genommen

Sachvortrag:

 

Für die Vorwegmaßnahme zum Wiederaufbau des historischen Rathauses wurde für die Elektroinstallationsarbeiten eine Angebotseinholung durchgeführt. Die Submission fand am 28.03.2019 statt, es wurden insgesamt vier Angebote abgegeben. Nach Prüfung und Wertung der Angebote wurde der Auftrag für das wirtschaftlichste Angebot an die Firma Elektro Hörtensteiner GmbH aus Straubing per Eilentscheid am 02.05.2019 durch Herrn Oberbürgermeister Pannermayr mit einer geprüften Angebotssumme von 891.701,41 Euro vergeben.

Wie bei der außerplanmäßigen Bereitstellung von Haushaltsmitteln für die Vorwegmaßnahme zum Datensicherheitskonzept in der Stadtratssitzung am 25.02.2019 bereits erläutert, war zur Einhaltung der notwendigen Bestellfristen und des daraus resultierenden Bau- und Installationsablaufes die Vergabe in Form einer Eilentscheidung notwendig. Der Baubeginn der Installationsarbeiten soll umgehend erfolgen.


Beschluss:

 

Der Stadtrat nimmt die Ausführungen zur Kenntnis.


 

- ohne Erinnerung -

Verteiler:

4, 42