Startseite Ratsinfo Stadt Straubing

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 1.1: Projektgenehmigung für die Erschließung des Baugebietes Goldfeld II BA 1 im Trennsystem mit einem voraussichtlichen Kostenrahmen von 250.000 Euro

BezeichnungInhalt
Sitzung:09.04.2014   WER/007/2014 
Beschluss:einstimmig beschlossen
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sachvortrag:

 

Aufgrund eines städtebaulichen Vertrages wurde eine Erschließung des Baugebietes Goldfeld II nördlich des Alfred-Dick-Ringes bis Ende Oktober 2014 zugesagt. Hierzu soll im Rahmen des ersten Bauabschnittes ein Schmutzwasser- und ein Regenwasser-Straßenentwässerungskanal gebaut werden.

 

Bauherr ist hierbei die Straubinger Stadtentwässerung und Straßenreinigung. Die Kosten werden teilweise durch Erschließungsbeiträge rückfinanziert. Die Kosten für die Planung und für den Bau des Regenwasser/Straßenentwässerungskanals werden zu 50% vom allgemeinen Haushalt der Stadt Straubing übernommen.

 

Im Wirtschaftsplan 2014 sind Mittel für „Diverse Kanalsanierungen, Neubauten, Erschließungen“ bereitgestellt. Eine explizite Ausweisung des o. g. Projektes konnte zum Zeitpunkt der Erstellung des Wirtschaftsplanes nicht erfolgen. Aus diesem Grund wird eine Projektgenehmigung für das Baugebiet Goldfeld II mit einem Kostenrahmen von rund 250.000 Euro vorgeschlagen.

 


Beschluss:

 

Der Werkausschuss stimmt der Maßnahme zu.