TOP Ö 10: Budgetbericht 1. Quartal 2014 - FA

Beschluss: ohne Erinnerung

Sachvortrag:

 

Haushalt allgemein:

 

Gewerbesteuer: Die Gewerbesteuererträge liegen lt. Sollstellungen aktuell (Stand 27.06.2014) bei rd. 28 Mio. € und damit ca. 2 Mio. € unter dem Planansatz von 30 Mio. €. Die weitere Entwicklung ist daher zu beobachten.

Der Haushaltsausgleich ist nach derzeitigem Stand nicht gefährdet.

 

Budgetbericht:

 

Der Stand der Budgets zum 1. Quartal gibt keinen Anlass zu Bedenken. Die Budgetverantwortlichen zeigen keine nennenswerten Auffälligkeiten bei den Prognosen zum Jahresende an. Die Budgetentwicklung verläuft planmäßig.


Beschluss:

 

Der Haupt- und Finanzausschuss nimmt Kenntnis vom Budgetbericht 1. Quartal 2014.


Abstimmungsergebnis:

- ohne Erinnerung -

Verteiler:

3, 30