Startseite Ratsinfo Stadt Straubing

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Vergütung der Aufsichtsräte der städtischen Gesellschaften

BezeichnungInhalt
Sitzung:21.07.2014   HFA/021/2014 Haupt- und Finanzausschuss, Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaftsausschuss 
Gremium:Haupt- und Finanzausschuss, Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaftsausschuss 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sachvortrag:

 

Die Vergütung der Aufsichtsräte in den städtischen Gesellschaften (Städtische Wohnungsbau GmbH, Volkshochschule gGmbH, Städtische Parkhaus GmbH und Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH) sollen angepasst und mit Ausnahme der Städtischen Parkhaus GmbH erhöht werden. Zuständig zur Festlegung der Entschädigung für Aufsichtsratsmitglieder ist jeweils die Gesellschafterversammlung, in der die Stadt Straubing als einzige Gesellschafter durch Herrn Oberbürgermeister Markus Pannermayr vertreten wird. Da diese Beschlüsse nicht als laufende Angelegenheiten eingestuft werden können, ist die Zustimmung des Stadtrates der Stadt Straubing erforderlich.

 

Bisher werden folgende Sitzungsgelder für Aufsichtsratsmitglieder gezahlt:

 

-          Städtische Wohnungsbau GmbH

60,00

Euro

-          Volkshochschule Straubing gGmbH

50,00

Euro

-          Städtische Parkhaus GmbH

60,00

Euro

-          Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH

60,00

Euro

 

Nachrichtlich ist anzumerken, dass bei der Flugplatz Wallmühle GmbH die Aufsichtsratsmitglieder ein Sitzungsgeld i.H.v. 75,00 Euro erhalten.

 

Angelehnt an die Höhe des Sitzungsgeldes der Flugplatz Wallmühle GmbH und unter Einbeziehung des Geschäftsumfanges der jeweiligen Gesellschaften mit Berücksichtigung der Umsatzerlöse sowie der Bilanzsummen ist es nach Meinung der Verwaltung gerechtfertigt, die Sitzungsgelder nach Kategorien zu staffeln und teilweise anzuheben.


 

 

Die Aufsichtsratsmitglieder der betroffenen Gesellschaften haben sich, soweit Sitzungen stattgefunden haben, inzwischen mit dieser Thematik befasst und künftig Sitzungsgeldhöhen vorgeschlagen, die folgenden Vorschlag aufnehmen:

 

 

Kategorie 1

 

 

 

 

 

-       Städtische Parkhaus GmbH (wie bisher)

60,00

Euro

-       Volkshochschule Straubing gGmbH

60,00

Euro

 

 

 

Kategorie 2

 

 

 

 

 

-       Flugplatz Wallmühle GmbH

(nachrichtlich, da Höhe unverändert beibehalten wird)

75,00

Euro

 

 

 

Kategorie 3

 

 

 

 

 

-       Städtische Wohnungsbau GmbH

100,00

Euro

-       Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH

100,00

Euro

 

 

 

 

Weitere Leistungen werden an die Aufsichtsratsmitglieder, mit Ausnahme eventuell zu erstattender Fahrtkosten, nicht gewährt.

 

Ergänzender Hinweis:

Für die Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH gilt zudem, dass die Anwesenheit bei terminlichen Verpflichtungen während der Festtage Sitzungen gleichgestellt ist.

 

 

 


Beschlussvorschlag:

 

Der Stadtrat stimmt dem o. a. Vorschlag für die Festlegung der Sitzungsgelder für die Aufsichtsmitglieder in den städtischen Gesellschaften Städtische Wohnungsbau GmbH, Volkshochschule Straubing gGmbH, Städtische Parkhaus GmbH und Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH zu. Herr Oberbürgermeister Pannermayr wird bevollmächtigt, entsprechende Beschlüsse in den jeweiligen Gesellschafterversammlungen zu fassen.