TOP Ö 1: Örtliche Prüfung des Jahresabschlusses 2010 der Stadt Straubing

Der Rechnungsprüfungsausschuss hat in seiner Sitzung am 19. März 2013 einstimmig folgenden Empfehlungsbeschluss an den Stadtrat gefasst:

 

„Der Jahresabschluss der Stadt Straubing für 2010 wird nach Art. 102 Abs. 3 GO festgestellt und die Entlastung erteilt. Der Jahresabschluss wird in der vorgelegten Form gebilligt. Die Bilanz, die Ergebnisrechnung und die Finanzrechnung sind Bestandteile dieses Beschlusses.“

 

Die Beschlussfassung erfolgt im Plenum.

 

Anlagen:

 

-       Bilanz zum 31.12.2010

-       Ergebnisrechnung 2010

-       Finanzrechung 2010