Beschluss: einstimmig beschlossen

Sachvortrag:

 

Das Oberflächenwasser in der Alten Wörther Straße wird derzeit über Straßeneinläufe in Sickerschächte eingeleitet. Diese sind bei stärkeren Regenereignissen überlastet, so dass das Wasser von der Straße nicht abgeleitet werden kann. Insbesondere bei hohen Grundwasserständen verschärft sich die Situation. Bei Hochwasser der Donau ist das Grundwasser oberflächengleich und sammelt sich an den Tiefpunkten der Straße – eine Versickerung ist dann nicht mehr möglich.

 

In der Alten Wörther Straße ist der Neubau eines Kanals für die Straßenentwässerung geplant. Das Wasser soll anschließend über eine Pumpstation in den vorhandenen Regenwasserkanal der Chamer Straße zugeführt werden (vorhandene Ableitung über Ziererstraße Richtung Schöpfwerk). Die Baumaßnahme soll bis Ende 2015 umgesetzt werden.

 

Zur Finanzierung der beantragten Ausgaben in Höhe von 200.000,00 € sind im Budget D310M500010 (Alte Wörther Straße HW) im Haushaltsjahr 2015 keine Mittel vorgesehen.


Beschluss:

 

Der Stadtrat genehmigt den oben angeführten Mittelübertrag.

Die Deckung erfolgt aus liquiden Mitteln.


Abstimmungsergebnis:

- einstimmig -

Verteiler:

30, 4, 43