Startseite Ratsinfo Stadt Straubing

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 8: Ausbau der Fraunhoferstraße, hier: Vergabe der Tiefbauarbeiten

BezeichnungInhalt
Sitzung:08.05.2013   BAU/022/2013 
Beschluss:einstimmig beschlossen
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sachvortrag:

 

Für die o. g. Maßnahme wurde eine öffentliche Ausschreibung durchgeführt, an der sich vier Firmen beteiligt haben. Das wenigstnehmende Angebot hat die Firma H & T aus Ruhmannsfelden abgegeben. Sämtliche Angebote liegen deutlich über der Kostenberechnung des Ingenieurbüros MKS. Dem Bauausschuss lag die Zusammenstellung der Angebote vor.

Dem Bauausschuss werden die Kostensteigerungen detailliert erläutert und begründet. Demgemäß sind nicht die Planung oder ein Abweichen von der der Kostenberechnung zugrunde liegenden Planung dafür ursächlich, sondern die konjunkturelle Entwicklung. Mit einem niedrigeren Ausschreibungsergebnis wäre in absehbarer Zeit nicht zu rechnen. Diese Erfahrung und Einschätzung wird von anderen Auftraggebern bestätigt. Dem Stadtratsplenum wird deshalb ein aus anderweitigen Einsparungen erzielter Deckungsvorschlag unterbreitet.

 

 


Beschluss:

 

Aus diesen Gründen empfiehlt der Bauausschuss dem Stadtrat, den Auftrag für die Neugestaltung Fraunhoferstraße vorbehaltlich der Mittelbereitstellung an die Firma H & T aus Ruhmannsfelden zu deren Angebotssumme von 844.243,09 Euro zu erteilen.