Beschluss: ohne Erinnerung

Die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses werden von Herrn Oberbürgermeister Pannermayr davon informiert, dass die Regierung von Niederbayern den Haushalt 2013 der Stadt Straubing nunmehr rechtsaufsichtlich genehmigt hat. Zusammenfassend kommt die Regierung bei ihrer Würdigung zum Ergebnis, dass die Finanzlage der Stadt Straubing insgesamt noch als ausreichend zu bezeichnen ist.

 

Das Genehmigungsschreiben der Regierung – bei der Stadt eingegangen am 29. April 2013 – wird den Mitgliedern als Tischvorlage an die Hand gegeben.


Abstimmungsergebnis:

- ohne Erinnerung -

Verteiler:

10, 3, 30